Ihre Ansprechpartner

Cl. Bergmann GmbH & Co. KG Der Grosshandel für Haustechnik
Falderbaumstraße 33
34123 Kassel
Tel: (05 61) 58 03-0
www.cl-bergmann.de

Cl. Bergmann - unsere Firmengeschichte

Als Clemens Bergmann 1918 in Dortmund eine Großhandlung für Installationsmaterial und Maschinen gründete, war fast alles, was heute zu unserem Produktspektrum gehört, noch absolut unvorstellbar. In diesem von rasanten technischen Entwicklungen geprägten Markt ist es unserem Unternehmen gelungen, sich seit nahezu einem Jahrhundert erfolgreich zu behaupten.

Die Basis unserer positiven Entwicklung sind der Wille und die Fähigkeit, Bewährtes zu bewahren und zugleich Trends zu erkennen und Neuem offensiv zu begegnen. Traditionell im Stil, innovativ in der Sache – das ist das Geheimnis unseres Erfolges. Wir stehen zu langfristigen Partnerschaften, vertrauensvoller Zusammenarbeit und tragen gern Verantwortung – in unserem Unternehmen und für das große Ganze. Wir sind inhabergeführt und nutzen die daraus resultierende Flexibilität, um unseren Kunden mit optimalen Produkten, praxisgerechtem Service und wettbewerbsfähigen Konditionen zum Erfolg zu verhelfen.

So wachsen wir seit fast 100 Jahren nicht aus Prinzip, sondern aus gutem Grund: Wir wollen heute und in Zukunft nah am Kunden sein – und das in jeder Hinsicht.


Die Firmengeschichte im Überblick:

1918 - Gründung des Unternehmens als Elektrogroßhandlung durch Clemens Bergmann in Dortmund 

1920 - Eröffnung der Zweigniederlassung in Kassel 

1930 - Aufnahme der Produktpalette Sanitär und Heizung in Kassel 

1954 - Neubau am Bahnhofsplatz 3 in Kassel 

1967 - Eröffnung der Niederlassung in Alsfeld 

1972 - Eröffnung der Niederlassung in Warburg 

1974 - Neubau des heutigen Stammhauses in Kassel-Waldau 

1990 - Eröffnung der Niederlassung in Mühlhausen 

1993 - Umzug von Mühlhausen an den heutigen Standort in Oberdorla 

1996 - Eintritt in die Zander-Gruppe 

2002 - Eröffnung der Niederlassung in Kassel

1972 - Eröffnung der Niederlassung in Warburg 

1974 - Neubau des heutigen Stammhauses in Kassel-Waldau 

2004 - Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2000

2005 - Eröffnung der Niederlassungen in Fritzlar und Vellmar

2006 - Eröffnung der Niederlassung in Hann. Münden

2011 - Eröffnung der Niederlassungen in Olbersleben, Apolda,
Naumburg und Querfurt

2012 - Höchster Umsatz der Firmengeschichte

2013 - Firmenjubiläum: 95 Jahre Cl. Bergmann

2015 - Höchster Umsatz der Firmengeschichte

2016 - Eröffnung der Niederlassungen in Gotha, Weißenfels, sowie einer weiteren Filiale in Naumburg

2017 - Zusammenlegung der zwei Standorte in Naumburg in ein neues Gebäude in der Bahnhofstraße 32 

2018 - Das Unternehmen wurde vor 100 Jahren gegründet

zurück zur Übersicht