Ihre Ansprechpartner

Hans-Jürgen Schwebel
Logistikleiter
Freiburg
Tel: 0761/5140 0
hans.schwebel@zander-gruppe.de

 

ZANDERonline Schnittstellen. Die neue Taktik für Ihren Einkauf!

Mit den ZANDERonline Schnittstellen erleichtern wir Ihnen die Arbeit und verschaffen Ihnen mehr Zeit für Ihr eigentliches Geschäft – über standardisierte Schnittstellen wie EDI, IDS, OCI oder UGL/FTP ist die Anbindung an unser System unkompliziert möglich. Auch für kundenindividuelle Schnittstellen bietet unsere IT die passende Lösung. Schnittstellen digitalisieren den kompletten Einkaufsprozess und bieten somit die Möglichkeit zur Automatisierung von Bestellabläufen.

Für Sie bedeutet dies eine enorme Zeitersparnis und einen guten Überblick. Zeitintensives Abtippen, oder das Suchen von Angeboten, ist nicht mehr nötig. Sie können aus seiner eigenen Software unsere Artikeldaten nutzen oder Belege wie Bestellungen, Anfragen, Lieferscheine, Angebote und Rechnungen vollautomatisch mit uns austauschen.

Durch die Digitalisierung ihrer Prozesse reduzieren sie die Beschaffungskosten und schaffen Ressourcen für das Kerngeschäft.

Prozesse perfekt optimieren mit UGL

Über die UGL-Schnittstelle Ihrer Software können Sie alle Einkaufsprozesse direkt anstoßen. Das heißt, Sie können Ihre Anfragen und Bestellungen direkt aus Ihrer Software in unser EDV-System übertragen. Genauso erhalten Sie unsere Belege über die UGL-Schnittstelle in Ihre Software, ohne diese zu verlassen.

Effizient und vielseitig mit IDS

IDS-Connect macht es möglich, die Artikel aus ZANDERonline direkt in Ihre Software zu integrieren. Sie können Artikelpositionen an Ihr Programm übergeben und umgekehrt.

Automatisierung mit EDI

Mit EDI wird der elektronische Datenaustausch von Bestellungen, Auftragsbestätigungen, Rechnungen, uvm. zwischen zwei Unternehmen beschrieben.Die Prozesse laufen bei EDI automatisiert über spezielle Softwareprodukte ab.

Individuell dank OCI

Mit der Schnittstelle OCI, greifen Sie einfach aus Ihrem System heraus direkt auf unsere Artikeldaten zu, ohne diese Daten bei Ihnen installiert zuhaben. So erstellen Sie Ihren eigenen, individuellen Warenkorb und setzen diesen dann für die elektronische Weiterverarbeitung in Ihrem System ein.

Mit Datanorm zu aktuellen Artikelsatmmdaten

Über Datanorm, dem wichtigsten Datenaustauschformat der Branche, importieren Sie vollständig aktuelle Preis- und Artikeldaten direkt in Ihre Software. Mit diesen Daten haben eine optimale Basis für Ihre Kalkulation, Angebotserstellung und Abrechnung mit Ihrem Kunden.

Auf vielen Ebenen aktiv

Der breit gefächerte Zander Artikelstamm mit über 1 Mio. Produkten ist der Grundstein für die Optimierung Ihres Bestellwesens. Hieraus können Sie sich ganz einfach Ihren individuellen Katalog als erstellen lassen. So können Sie mit aktuellen Preisen und Beständen auf verschiedene neutrale Online Plattformen, die sogenannten Marktplätze, zugreifen.

Die Vorteile von ZANDERonline Schnittstellen einfach erklärt

Bequemer geht bestellen nicht! ZANDERonline Schittstellen.

Sie haben Interesse oder noch einige Fragen? Unsere Online-Berater stehen Ihnen gerne zur Verfügung. Rufen Sie uns gleich an oder füllen Sie das unten aufgeführte Formular aus.

Dominik Schleer
Online Berater

0761-5140-208
dominik.schleer@zander-gruppe.de

Christian Heinen
Online Berater Standort Kempten/Lindau

0831-5212-192
christian.heinen@zander-gruppe.de

Sonja Walter
Online Beraterin

0761-5140-218
sonja.walter@zander-gruppe.de